headerimage1.jpg

Sprachzertifikate Englisch


Allgemeines Englisch Geschäftsenglisch Englisch für das Studium
Oberstufe (C2)
CPE   IELTS / TOEFL
Obere Mittelstufe (C1)
CAE BEC Higher IELTS / TOEFL
Mittelstufe (B2)
FCE BEC Vantage IELTS / TOEFL
Untere Mittelstufe (B1)
PET BEC Preliminary IELTS / TOEFL
Grundkenntnisse (A2)
KET   IELTS / TOEFL
Anfänger (A1)

Allgemeines Englisch

Die Main Suite Prüfungen der University of Cambridge (auch Cambridge ESOL Examinations) sind weltweit die bekanntesten Sprachzertifikate und werden von Hochschulen, Arbeitgebern und Bildungsbehörden als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse geschätzt und anerkannt.

KET – Key English Test

Lernende auf dieser Stufe können Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht und mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

  • Voraussetzung: Grundkenntnisse (A2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 1 Std. 45 Min.

PET – Preliminary English Test

Lernende auf dieser Stufe können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet, sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern und über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben sowie zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

  • Voraussetzung: Untere Mittelstufe (B1)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std. 10 Min.

FCE – First Certificate of English

Lernende auf dieser Stufe können die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen und im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen. Sie können sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Außerdem sind sie in der Lage sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert auszudrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage zu erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten anzugeben.

  • Voraussetzung: Mittelstufe (B2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 4 Std. 45 Min.

CAE – Certificate in Advanced English

Lernende auf dieser Stufe können ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen, sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen, sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden. Das CAE dient vielen Hochschulen Großbritanniens und im englischsprachigen Raum als sprachliche Eingangsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache.

  • Voraussetzung: Obere Mittelstufe (C1)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 5 Std. 45 Min.

CPE – Certificate of Proficiency in English

Lernende auf dieser Stufe können, praktisch alles, was sie lesen oder hören, mühelos verstehen, Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Sie können sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen. Das CPE dient vielen Hochschulen Großbritanniens und im englischsprachigen Raum als sprachliche Eingangsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache.

  • Voraussetzung: Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 6 Std.

Geschäftsenglisch

Zertifikate für Businessenglisch sind wichtig für Personen, die Englischkenntnisse für den internationalen Geschäftsverkehr benötigen und einen Nachweis über ihre Sprachfertigkeit im beruflichen Kontext wünschen. Da sich die Prüfungen an realistischen Kommunikationssituationen im beruflichen Alltag orientieren, bringt das BEC den Nachweis, dass man die Sprache nicht nur passiv, sondern auch aktiv beherrscht.

Business English Certificates der Cambridge Universität

Die Business English Certificates prüfen die Fähigkeit, im Geschäftsleben zu kommunizieren. Sie eigenen sich für Lernende, die Englischkenntnisse im internationalen Geschäftsleben benötigen und können in den drei Stufen B1 (BEC Preliminary), B2 (BEC Vantage) und C1 (BEC Higher) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens abgelegt werden.

BEC Preliminary

Das BEC Preliminary ist ein Nachweis über umfassende schriftliche und mündliche Kenntnisse der englischen Geschäftssprache auf dem Niveau der unteren Mittelstufe.

  • Voraussetzung: untere Mittelstufe (B1)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std. 25 Min.

BEC Vantage

Das BEC Vantage ist das am weitesten verbreitete BEC Examen und gilt als Nachweis über einen breit gefächerten Wortschatz und Kenntnisse der englischen Geschäftsprache auf Mittelstufenniveau. Es bestätigt die Fähigkeit Informationen aufzufassen oder weiterzuleiten.

  • Voraussetzung: Mittelstufe (B2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std. 25 Min.

BEC Higher

Das BEC Higher ist die höchste Prüfung der Business English Certificates und ist der Nachweis über umfassende schriftliche und mündliche Kenntnisse der englischen Geschäftssprache auf Oberstufen-Niveau. Die Absolventen müssen an Diskussionen teilnehmen, Verhandlungen führen, Berichte und Präsentationen verfassen und Gespräche am Telefon führen können. Des Weiteren wird anhand verschiedener Artikel, Berichte und Diagramme, die verstanden und interpretiert werden müssen, die Fähigkeit getestet, mit Situationen aus dem Berufsalltag umzugehen.

  • Voraussetzung: Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std. 25 Min.

TOEIC - Test of English for International Communication

Mit dem TOEIC wird die Fähigkeit, amerikanisches Englisch in beruflichen Situationen einzusetzen, bewertet und dokumentiert. Der TOEIC wird von vielen Universitäten, höheren Bildungseinrichtungen, Industrie- und Handelskammern und diversen Wirtschaftsverbänden anerkannt. Die Multiple-Choice-Testfragen basieren auf authentischen Beispielen alltäglicher beruflicher Situationen und messen, bewerten und dokumentieren das Leistungsniveau aller Lernenden.

  • Voraussetzung: Grundkenntnisse (A2) bis Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis
  • Dauer: ca. 2 Std. 30 Min.
  • Gültigkeit: 2 Jahre

Englisch für das Studium

Für das Studium an ausländischen Hochschulen oder Universitäten oder ein Auslandssemester wird häufig ein Sprachzertifikat als Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse verlangt. Die nachfolgend aufgeführten Examen sind die wichtigsten und bekanntesten.

IELTS – International English Language Testing System

Der IELTS ist vorrangig für Bewerber gedacht, die ein Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung in Europa (v.a. Großbritannien) oder Australien absolvieren oder dort arbeiten möchten. Der IELTS wird von allen Universitäten Großbritanniens, Australiens und Neuseelands anerkannt. Ebenso wird der IELTS von vielen europäischen Universitäten für internationale Studiengänge, in den USA von vielen Universitäten (z. B. University of California, Berkeley) als Sprachnachweis akzeptiert. Die australische Regierung verlangt diesen Test ebenfalls als Sprachnachweis bei einem Einwanderungsantrag.

  • Voraussetzung: Grundkenntnisse (A2) bis Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Gültigkeit: 2 Jahre

TOEFL – Test of English as a Foreign Language

Der TOEFL ist eine notwendige Voraussetzung für die Zulassung zum Studium an einem nordamerikanischen College oder einer Universität sowie für eine große Anzahl an internationalen Studienprogrammen weltweit. Der TOEFL-Test wird als schriftlicher (paper based) oder computerbasierter (computer based) Test angeboten und prüft die Kenntnisse in amerikanischem Englisch.

  • Voraussetzung: Grundkenntnisse (A2) bis Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Leseverständnis, Sprachstruktur und Grammatik, schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 3 Std. 30 Min. (papierbasiert), ca. 4 Std. (computerbasiert)
  • Gültigkeit: 2 Jahre