headerimage1.jpg

Sprachzertifikate Spanisch

  Allgemeines Spanisch Geschäftsspanisch Spanisch für das Studium
Oberstufe (C2)
DELE Superior Certificado Superior de Español de los Negocios  
Obere Mittelstufe (C1)
     
Mittelstufe (B2)
DELE Intermedio Certificado Básico de Español de los Negocios DELE Intermedio
Untere Mittelstufe (B1)
DELE Inicial    
Grundkenntnisse (A2)
     
Anfänger (A1)
     

Allgemeines Spanisch

Für alle die aktuell Spanisch lernen, oder bereits ein gewisses Niveau besitzen, könnte es sinnvoll sein, an der Prüfung für eines der Sprachzertifikate teilzunehmen, um einen Nachweis über die erworbenen Sprachfähigkeiten zu erlangen. Diese weltweit von privaten und staatlichen Organisationen anerkannten, offiziellen Diplome (DELE - Diplomas de Español como Lengua Extranjera) werden vom spanischen Ministerium für Erziehung und Wissenschaft vergeben. Die Prüfungen werden vom Instituto Cervantes (in Spanien aber auch im Ausland) oder anderen autorisierten Organisationen durchgeführt.

DELE Inical

Lernende auf dieser Stufe finden sich in Standardsituationen zurecht, sind in der Lage einfache Gespräche zu führen und schriftlich von Erfahrungen und Eindrücken zu berichten.

  • Voraussetzung: untere Mittelstufe (B1)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Vokabular, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 3 Std.

DELE Intermedio

Lernende auf dieser Stufe finden sich in Alltagssituationen zurecht, sind in der Lage normale Gespräche mit Muttersprachlern zu führen und über bestimmte Themen klare und detaillierte Texte schreiben. Das DELE Intermedio wird als Nachweis für ein Studium an einer spanischen Universität verlangt.

  • Voraussetzung: Mittelstufe (B2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Vokabular, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 3 Std. 30 Min.

DELE Superior

Lernende auf dieser Stufe haben ein tiefes Verständnis der spanischen Sprache und Kultur, können sich auf gehobenem Niveau fließend unterhalten und anspruchsvolle Briefe, komplexe Berichte oder Artikel verfassen.

  • Voraussetzung: Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Vokabular, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 4 Std.

Geschäftsspanisch

Zertifikate für Geschäftsspanisch sind für Personen gedacht, die Spanischkenntnisse für den internationalen Geschäftsverkehr benötigen und einen Nachweis über ihre Sprachfertigkeit im beruflichen Kontext wünschen. Da sich die Prüfungen an realistischen Kommunikationssituationen im beruflichen Alltag orientieren, bringen die Zertifikate der Industrie- und Handelskammer Madrid (Cámara de Madrid) den Nachweis, dass die Sprache nicht nur passiv, sondern auch aktiv beherrscht wird.

Certificado Básico de Español de los Negocios

Das Certificado Básico de Español de los Negocios gilt als Nachweis für Grundkenntnisse der spanischen Wirtschaftssprache. Für die Prüfung wird ein Mittelstufe-Niveau in Spanisch vorausgesetzt. Prüflinge sollen grundlegende Tätigkeiten des Geschäftsalltags in einem Unternehmen (Telefonkontakt, Kundenbetreuung, Besprechungen...) sowie Gespräche in Standard-Spanisch ebenfalls auf Mittelstufe-Niveau führen können. Einfache Texte aus dem Unternehmensbereich (Handelskorrespondenz, Texte, Nachrichten, Fragebögen) zu verstehen und zu verfassen sollte den Prüflingen ebenso möglich sein, wie auch das Erschließen von Presseartikeln zu wirtschaftlichen oder berufsrelevanten Themen.

  • Voraussetzung: Mittelstufe (B2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Vokabular, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std.

Certificado Superior de Español de los Negocios

Das Certificado Superior de Español de los Negocios gilt als Nachweis für gute Sprachkenntnisse der spanischen Wirtschaftssprache. Für die Prüfung wird ein Oberstufe-Niveau in Spanisch vorausgesetzt. Prüflinge sollen komplexe Tätigkeiten des Geschäftsalltags in einem Unternehmen (Finanzfragen in einem Unternehmen, Außenbeziehungen, Produktion, die spanische und lateinamerikanische sozialwirtschaftliche Lage...) sowie Situationen des Alltags meistern können. Einfache Texte aus dem Unternehmensbereich zu verstehen und zu verfassen sollte den Prüflingen ebenso möglich sein, wie auch das Erschließen von Presseartikeln zu wirtschaftlichen oder berufsrelevanten Themen.

  • Voraussetzung: Oberstufe (C2)
  • Prüfungsbereiche: Hörverständnis, Vokabular, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck, mündlicher Ausdruck
  • Dauer: ca. 2 Std. 20 Min.